Ressort
Du befindest dich hier:

helpling - Putzservice online bestellen!

Du bekommst Gäste und hast keine Zeit mehr zum Putzen? Mit einem Klick kannst du dir auf helpling.at Haushaltshelfer online bestellen! Der Test.

von

helpling - Putzfrau online bestellen

Ein Mausklick und schon kommt die Putzfrau vorbei!

© Thinkstock Images. Pic by Vadimguzhva

Es gibt nichts, was man sich mittlerweile nicht auch online bestellen kann. Zum Beispiel eine Putzfrau. Ja wirklich, kein Scherz. Bei Helpling kann man sich Reinigungskräfte nämlich via Mausklick bestellen.

Wie funktioniert helpling?

Auf der Website www.helpling.at können Kunden über ein Formular angeben, was sie denn gerne alles in ihrer Wohnung geputzt hätten. Die Kosten für eine Putzkraft betragen 14,90 Euro pro Stunde. Ein Beispiel: Wohnung mit ca. 85m2 (4 Stunden) plus einmal Innenreinigung des Backofens um Euro 69,50. Bestellst du den Dienst regelmäßig im Abo, dann senken sich die Grundkosten um einen Euro auf 13,90 Euro pro Stunde.

In Österreich arbeiten rund 90% der Reinigungskräfte schwarz und ohne Versicherungsschutz. Helpling will das ändern, indem es Reinigungskräfte vermittelt, die über einen Gewerbeschein selbständig arbeiten. Darüber hinaus gibt es eine eigene Haft- und Unfallversicherung, dass sowohl Kunden als auch Reinigungskräfte auf der sicheren Seite sind.

"Ich habe nicht die Zeit mir selbst eine Putzfrau zu suchen. Die außerdem vielleicht noch schwarz arbeitet – was zu Problemen führen kann...", erzählt eine Kollegin. Deswegen bucht sie immer wieder mal Haushaltshelfer über helpling.at.

Bei Helpling können die Haushaltshelfer flexibel arbeiten und selbst entscheiden wo und wann sie putzen. Hier findest du Fotos von echten Helplingen (keine Models), um dir einen Eindruck zu machen, wer zu dir putzen kommt: Helpling Mitarbeiter

Allerdings: Im Test zeigt sich, dass spontane, kurzfristige Buchungen (brauche MORGEN jemanden) kaum möglich sind. Um eine Putzfrau zur gewünschten Zeit zu bekommen, muss man schon ein wenig Vorlauf einplanen. Außerdem sollte man während der Reinigung zumindest bei den ersten Buchungen selbst vor Ort sein.

Bei unseren privaten Tests kam es außerdem vor, dass ein "Helpling" nicht zum vereinbarten Termin erschien. Einen Ersatz zu organisieren war über die Hotline eher mühsam. Dafür gab es dann als Entschädigung einen 10-Euro-Gutschein für die nächste Buchung...

helpling Gründer Benedikt Franke und Philip Huffmann
Das sind die Gründer Benedikt Franke und Philip Huffmann
Thema: Home

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .