Ressort
Du befindest dich hier:

Herbst-Rezept: Wildschweinsteaks

Herbst-Zeit ist Wild-Zeit: So bereiten Sie die Spezialität Wildschweinsteaks zu.


Herbst-Rezept: Wildschweinsteaks

Zutaten:

● 1 kg Wildschweinrücken (ausgelöst, in Medaillons geschnitten)
● Salz
● Pfeffer aus der Mühle
● 3 EL Butterschmalz
● 3 Schalotten
● 1 Karotte
● 200 ml Wildfond
● 200 ml Rotwein
● 1 Lorbeerblatt
● 3 Pimentkörner
● 4 Wacholderbeeren
● 4 Pfefferkörner
● 1 EL Rosmarinnadeln (gehackt)
● 5 EL Rosinen

Zubereitung:

Für die Sauce die Rosinen in kochendem Wasser 20 Min. einweichen, gut abtropfen. Für die Medaillons den Backofen auf 120° vorheizen. In einer Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, von beiden Seiten 2 Min. anbraten und in Folie gewickelt im Backofen 10 Min. durchziehen lassen. Währenddessen die Schalotten und die Karotte schälen, fein würfeln. In die Pfanne geben, anschwitzen. Dann mit Wildfond und Wein aufgießen, die Gewürze zugeben und 10 Min. köchelnd auf etwa die Hälfte einreduzieren lassen. Rosinen zugeben, salzen, pfeffern. Die Wildschweinscheiben aus dem Ofen holen, auf Tellern anrichten und mit der Sauce beträufelt servieren. Dazu passt Kartoffelgratin.

Hier geht es zu einem weiteren Herbst-Rezept: Gebackene Entenkeule mit Kürbis gefülltem Wirsing .

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .