Ressort
Du befindest dich hier:

Laut Pinterest: Das sind die größten Herbst-Trends!

Pinterest hat ausgewertet, welche Trends am meisten gepinnt werden. Block-Absätze, Brokat-Stoffe, Midi-Röcke: Der Mode-Herbst 2017 wird spannend!

von

Laut Pinterest: Das sind die größten Herbst-Trends!
© Getty Images

Die Mode hat sich demokratisiert. Noch vor einigen Jahren wurde das zum Trend erklärt, was die wichtigsten Modehäuser in Paris, Mailand oder New York über den Laufsteg schickten – und was von großen Retailern am schnellsten kopiert und günstig in den Handel geschafft wurde.

Heute entstehen Trends anders – beziehungsweise: Sie lassen sich anders auslesen. Etwa via Pinterest. Die Foto-Inspirationsplattform wertete nun die Daten seiner User aus, analysierte, welche Mode-Trends für den Herbst am häufigsten gepinnt und re-pinnt werden.

Das spannende Ergebnis: 70er und 90er Jahre sind in diesem Herbst die wichtigsten Inspirationsquellen, Stickereien, Brokat-Stoffe, Slingbacks, weitgeschnittene Hosen oder Midi-Röcke werden wir in der Übergangs-Saison 2017 besonders oft sehen.

Hier die vollständige Liste, welche Muster, Schnitte und Stoffe im Moment rasante Zugriffssteigerungen erfahren (samt Shopping-Empfehlungen!).

Diese Mode-Trends werden im Herbst 2017 wichtig:

MUSTER/STOFFE

  • 1. Brokat
  • 2. Schotten-Karo
  • 3. Stickerei
  • 4. Samt

SCHUHE

  • 1. Samt-Pumps
  • 2. Block-Absätze
  • 3. Slingbacks
  • 4. Bestickte Sneaker

MÄNTEL/JACKEN

  • 1. Brokat-Jacken
  • 2. Falscher Pelz
  • 3. Layering Look

SCHNITTE

  • 1. Weitgeschnittene Hosen
  • 2. Geknöpfte Blusenkleider
  • 3. Midi-Länge bei Röcken und Kleidern
  • 4. Jumpsuits
  • 5. Rüschen
  • 6. Viktorianische Krägen

ACCESSOIRES

  • 1. Fishnet
  • 2. Runde Taschen

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.