Ressort
Du befindest dich hier:

Herbstzeit: So beugen Sie Husten vor!

Vorbeugung! Mit einem lästigen Husten fängt meiste eine Bronchialerkrankungen vor.


Herbstzeit: So beugen Sie Husten vor!

WOMAN: Sobald es kühler wird, nehmen Bronchialerkrankungen zu. Wie beugt man vor?

Rieder: Achten Sie darauf, dass Ihr Brustbereich nicht auskühlt: Die Krankheitserreger in den Bronchien lieben niedrige Temperaturen. Schals und Rollkragenpullis machen jetzt Sinn. Und: Immer durch die Nase ein- und ausatmen und Rauchen (auch passiv!) vermeiden.

Woman: Und im Büro ...?

Rieder: ... sollten Sie für ausreichend Luftfeuchtigkeit (ideal: 50 bis 60 Prozent) sorgen. Tipp: Wassergefäße aufstellen oder feuchte Tücher über die Heizkörper hängen!

Woman: Was hilft im Akutfall?

Rieder: Inhalationen mit Wasserdampf beruhigen die Schleimhäute. Bronchialtees (mit Thymian oder Spitzwegerich) wirken krampflösend.