Ressort
Du befindest dich hier:

Herzhafte Muffins

von

Muffins sind schnell und einfach gemacht und schmecken in den verschiedensten Varianten besonders gut. Aber wie wäre es einmal mit pikanten, herzhaften Muffin-Rezepten statt Schokolade und Co?


Kürbis-Muffins © Bild: Thinkstock

Kürbis-Muffins

Zutaten

150 g gekochter und pürierter Kürbis, 2 Eier, 20 g weiche Butter, 1 EL Crème Fraîche, 1 EL fein gehackter Schnittlauch, Salz und Pfeffer, 150 g Mehl, 1/2 TL Backpulver, 150 g Mozzarella

Zubereitung

Für die Muffins Eier trennen und die Dotter mit der weichen Butter glattrühren. Kürbispüree, Crème fraiche und Schnittlauch unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Das Mehl mit dem Backpulver vermengen, Eiweiß steif schlagen und abwechselnd in die Eiermasse rühren.
Den Teig in Muffinförmchen füllen und mit dem gewürfelten Mozzarella bestreuen.
Die Kürbismuffins im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 20 Minuten goldbraun backen, bis der Käse geschmolzen ist.
Mit Kürbiskernen bestreuen und noch lauwarm servieren.