Ressort
Du befindest dich hier:

Herzhafte Muffins

von

Muffins sind schnell und einfach gemacht und schmecken in den verschiedensten Varianten besonders gut. Aber wie wäre es einmal mit pikanten, herzhaften Muffin-Rezepten statt Schokolade und Co?


Mediterrane Muffins © Bild: Thinkstock

Mediterrane Muffins

Zutaten

100 g getrocknete Tomaten, 2 Zweige Rosmarin, 150 g Feta Schafskäse, 250 g Mehl, 2 TL Backpulver, 1/2 TL Salz, 125 ml Öl, 250 ml Buttermilch, 1 Ei, 1 EL Tomatenmark

Zubereitung

Für die mediterranen Muffins die getrockneten Tomaten auf Küchenpapier abtropfen lassen und dann grob würfeln. Die Rosmarinnadeln fein hacken und den Schafkäse grob zerbröseln.
Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben und gut vermischen. Das Öl mit der Buttermilch, dem Ei, sowie dem Tomatenmark verrühren und nach und nach die Mehlmischung mit dem Mixer dazugeben. Zum Schluss die Tomaten, den Schafkäse und die Rosmarinnadeln hinzufügen und die Masse in ausgefettete Muffinförmchen füllen.
Muffins im heißen Ofen bei 175 Grad etwa 25 Minuten goldbraun backen und auf einem Kuchengitter kurz auskühlen lassen.
Besonders lecker schmecken die Muffins laufwarm. Wer möchte kann die leckeren Küchlein auch mit gesalzenen Kürbiskernen servieren.