Ressort
Du befindest dich hier:

Herzhafte Muffins

von

Muffins sind schnell und einfach gemacht und schmecken in den verschiedensten Varianten besonders gut. Aber wie wäre es einmal mit pikanten, herzhaften Muffin-Rezepten statt Schokolade und Co?


Pikante Muffins mit Speck und Käse © Bild: Thinkstock

Pikante Muffins mit Speck und Käse

Zutaten

70 g magerer Frühstücksspeck, 75 g Gouda, 6 EL Olivenöl, 1 TL gehackter Rosmarin, 175 g Weizenmehl, 3 gestrichene TL Backpulver, 1 gestrichener TL Zucker, 1 TL Salz, 1 Msp. Paprikapulver edelsüß, 40 g Semmelbrösel, 3 Eier, 125 ml Buttermilch, 25 g geriebener Parmesan

Zubereitung

Muffinformen mit Butter ausfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Speck und Gouda in sehr kleine Würfel schneiden, dann etwa Öl in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin knusprig braun anbraten, Rosmarin unterrühren und abkühlen lassen.
Außerdem ist es wichtig, den Backofen auf 180 Grad vorzuheizen.
Für die Muffins das Mehl mit dem Backpulver in eine Schüssel sieben und dann mit Zucker, Salz, Paprikapulver und Semmelbröseln vermischen. Eier, Buttermilch und den Speck hinzufügen und die Masse mit dem Mixer gut verrühren. Zum Schluss die kleinen Goudawürfel dazugeben und im Anschluss daran den Teig gleichmäßig in die Muffinförmchen füllen. Parmesan darauf verteilen und im Rohr goldbraun backen.