Ressort
Du befindest dich hier:

Schwangere Herzogin Kate: Solo beim Tennis

Erstmals seit Bekanntgabe ihrer Schwangerschaft zeigt sich Herzogin Kate solo bei einer Repräsentations-Aufgabe. Und spielt formidabel Tennis!

von

Schwangere Herzogin Kate: Solo beim Tennis
© 2017 Getty Images

Nein, von ihrer schweren Schwangerschaftsübelkeit ist nichts mehr zu merken. Herzogin Kate von Cambridge hat die ersten Monate ihrer dritten Schwangerschaft überstanden und kann sich nun wieder gut gelaunt ihren Repräsentationsaufgaben widmen.

Ihr erster Solo-Auftritt führte die sportliche Schwangere im Londoner "National Tennis Center" zusammen mit jungen Nachwuchstalenten ihrem Lieblingssport nachging.

Im letztem Jahr übernahm Kate von Königin Elizabeth die Rolle als Schirmherrin der "Lawn Tennis Association", an Halloween besuchte sie nun das Tennis-Zentrum und erfuhr mehr über die Arbeit und die Aktion "Kids for Tennis", die Kinder aus finanziell benachteiligten Familien zum Sport bringen soll.

Dabei absolvierte Kate, die im April 2018 ihr drittes Kind erwartet, gleich ein paar Runden auf dem Indoor-Court. Die Herzogin spielt seit ihrer Kindheit Tennis: "Ich bewege mich und bekomme wieder einen klaren Kopf, wenn ich am Platz stehe."