Ressort
Du befindest dich hier:

Kate: Glamour-Auftritt in Glitter

Sieben Wochen nach der Geburt von Baby-Prinz George erschien die gertenschlanke Herzogin Catherine in glamouröser Glitter-Robe am Red Carpet.

von

Herzogin Kate in einem silbernen Glitzerkleidvon Jenny Packham beim Galaabend der Tuscon Initiative sieben Wochen nach der Geburt von Baby George

Strahlend schön und glamourös: Herzogin Kate und Prinz William

© 2013 AFP

Sie war der Hingucker des Abends: Mit 1000-Watt-Lächeln und schlanker Silhouette absolvierte Herzogin Kate nur sieben Wochen nach der Geburt von Baby George bei einem Gala-Dinner der „Tusk-Foundation“ in London.

Neben ihrem strahlenden Lächeln blendete auch die aufwendige, silberne Glitzer-Robe, die Kates Lieblingsdesignerin Jenny Packham speziell für die Charity-Gala designt hat. Packham entwarf auch das berühmte Pünktchenkleid, das Kate bei ihrem ersten Auftritt nach der Geburt trug.

Herzogin Kate in einem silbernen Glitzerkleidvon Jenny Packham beim Galaabend der Tuscon Initiative sieben Wochen nach der Geburt von Baby George
In einem Kleid von Jenny Packham strahlte Kate ihr 1000-Watt-Lächeln
Herzogin Kate in einem silbernen Glitzerkleidvon Jenny Packham beim Galaabend der Tuscon Initiative sieben Wochen nach der Geburt von Baby George
Bezaubernd schön nach der Geburt: Kate und ihr stolzer Ehemann, Prinz William

Stolz an Kates Seite: Prinz William (31), der Schirmherr der Stiftung ist. Der frischgebackene Papa hängt seine Karriere als Soldat an den Nagel - das teilte zumindest der Palast am Donnerstag mit. Will wird mit seiner Frau und seinem kleinen Sohn in den nächsten Wochen von seinem Militärstützpunkt auf Anglesey in Wales nach London in den Kensington Palast umziehen. Welche Aufgabe der britische Thronfolger dort übernehmen wird, ist noch nicht bekannt. Er wolle sich nun vor allem auf seine Vaterrolle konzentrieren, heißt es.

Herzogin Kate in einem silbernen Glitzerkleidvon Jenny Packham beim Galaabend der Tuscon Initiative sieben Wochen nach der Geburt von Baby George