Ressort
Du befindest dich hier:

William & Kate: Urlaub vor Geburt

Bevor ihr Baby am (angeblich) 13. Juli zur Welt kommt, wollen sich Herzogin Kate und Prinz William noch einen romantischen Liebesurlaub in Paris gönnen.


Herzogin Kate und Prinz William schwingen beim Besuch der Warner Bros. Studios die Zauberstäbe a la Harry Potter.

Herzogin Kate & Prinz William: Sehnsucht nach Zweisamkeit

© 2013 AFP

Die ersten Wochen nach einer Geburt sind eine ziemliche Belastung für ein junges Paar. Plötzlich muss es sich als Eltern neu definieren, Schlafmangel, Stress.

Das ahnen auch Kate Middleton aka Herzogin Catherine und ihr Liebster, Prinz William. Ehe sie zu dritt sind (der Geburtstermin ist angeblich mit 13. Juli berechnet) wollen sich die beiden Jung-Royals noch ein wenig romantische Zweisamkeit gönnen. Und wo ginge das besser als in Paris, der viel zitierten Stadt der Liebe?

Die Wahl für die französische Hauptstadt hat aber durchaus auch praktische Gründe, so ein Palast-Insider gegenüber der britischen Sun : "William möchte nicht, dass Kate in den letzten Wochen der Schwangerschaft eine zu weite Reise auf sich nimmt. Deshalb wollen sie einen Kurztrip unternehmen – sofern es Kates Zustand zulässt."

Die Quelle meint auch schon die detailierten Reisepläne zu kennen. Neben einem Besuch im Chanel -Store steht angeblich ein Besuch des Louvre, des Eiffelturms und eine romantische Fahrt auf der Seine am Programm. Weiters möchten sich Kate und William in französischen Restaurants den Magen vollschlagen. "Kate ist eine begeisterte Köchin und hofft, noch ein paar Ideen für die Küche aufzuschnappen."