Ressort
Du befindest dich hier:

Herzogin Kate liebt ihre Schwangerschafts-Kilos

Die schwangere Herzogin Kate ist glücklich über jedes Kilo, dass sie derzeit zunimmt. Vor allem ihren rundlicheren Po findet sie angeblich richig sexy.


Herzogin Kate liebt ihre Schwangerschafts-Kilos
© Getty Images

Eine Schwangerschaft verändert den Körper nachhaltig. Und während Supermodels ob der neuen Rundungen in panische Zustände geraten, ist die soeben im Schwangerschaftsurlaub weilende Herzogin Kate richtig glücklich über jedes zusätzliche Kilo, dass sie derzeit zulegt.

Die Herzogin ist bereits im 4. Monat und erfährt nach der starken Übelkeit , wegen der sie sogar ins Krankenhaus musste, wie wunderbar eine Schwangerschaft doch sein kann.

Kate findet ihren dicken Po sexy

Die oft wegen ihrer zu dünnen Figur kritisierte 31-jährige findet die zusätzlichen Kilos auf ihren Rippen nämlich richtig schön. Ein Hofinsider: "Kate sagt, sie liebt es, schwanger zu sein und wie sich ihr Körper dadurch verändert. Sie witzelt sogar darüber, dass die Schwangerschaft ihren Hintern dick mache, sie sich aber trotzdem sexy dabei fühlt!"

Auch Gatte Prinz William, 30, liebt die neuen Kurven seiner Frau: "William sagt seiner Frau ständig, dass sie tolle Rundungen hat. Sie wollen wirklich versuchen sich auf ihre Liebe zu konzentrieren und wollen einfach nur für einen Moment ein ganz normales Paar sein."

Hoffentlich geht der Wunsch in Erfüllung – denn erst neulich druckte ein italienisches Magazin Bikini-Fotos der schwangeren Kate , die im Juli ihr erstes Kind erwartet.