Ressort
Du befindest dich hier:

Heute, 13. April 2010: EQUAL PAY DAY – Frauen arbeiten 70 Tage länger für ihr Gehalt


„Frauenbranchen“ sind... © Bild: Corbis

„Frauenbranchen“ sind...

...weniger wert, weil Frauen dort arbeiten.

Wie bewertet man Arbeit eigentlich? Bei klassischen Frauenberufen wie Krankenschwester oder Kindergärtnerin ist vieles all inclusive: kranke Menschen heben, psychische Belastungen ertragen, emotionale Zuwendung geben. Ein Schwerarbeiter bekommt hingegen Zulagen. Kriterien für die Bewertung von Arbeit müssen neu definiert werden. Lohnniveaus von ganzen Branchen sinken, je mehr Frauen dort arbeiten, etwa in Kommunikationsberufen.

Mehr Infos: www.equalpayday.at

Redaktion: Susanne Prosser