Ressort
Du befindest dich hier:

Hilary Duff: "Das ist eine so schöne und bindende Zeit"

Schauspielerin Hilary Duff brachte vor vier Wochen ihren Sohn Luca zur Welt und hob vor lauter Mutterfreuden die Nabelschnur ihres Kleinen auf.


Hilary Duff: "Das ist eine so schöne und bindende Zeit"

Die US-Aktrice ('Bloodworth - Was ist Blut wert?') bekam kürzlich ihr erstes Kind und, obwohl die Pflege eines neugeborenen Babys anstrengend ist, macht es ihr viel Spaß. "Das ist eine so schöne und bindende Zeit. Zu sehen, wie das Baby gedeiht und zu wissen, dass man das tut und die Verantwortung trägt, das ist ein gutes Gefühl", berichtete die frischgebackene Mama Hilary der Zeitschrift People .

Jeder Aspekt der neuen Aufgabe begeistert Hilary Duff: "Der Tag ist aufregend, wenn er ein neues Gesicht macht oder sein erstes Bad nimmt", schwärmte der Star. Jeder kleine Schritt versetzt sie in Begeisterung: "Wissen Sie, was ein wichtiger Moment war? Als die Nabelschnur abgefallen ist. Das war eine große Sache. Ich wollte das aufheben, aber mein Mann sagte: 'Nein, das ist eklig, du kannst das nicht aufheben!' und ich dachte mir: 'Klar hebe ich das auf.' Und ich habe es auch heimlich aufgehoben. Jetzt ist das aber kein Geheimnis mehr. Es steckt in einer Plastiktüte ganz hinten in meiner Schminkschublade. Luca wird denken, dass ich total verrückt bin", lächelte Hilary Duff.

(Cover Media/red)