Ressort
Du befindest dich hier:

Hilfe für Ordnungsmuffel

Egal ob rund um den Computer, in deinen Ablagen oder im gesamten Büro. Wenn du den Putz selbst wagen willst: Wir haben für dich die besten Tipps, wie's gelingt!

von

Hilfe für Ordnungsmuffel
© karandaev/iStock/Thinkstock
1

Räume deinen Schreibtisch komplett ab. Nimm auch sämtliche Schubladen heraus und leere diese aus. Reinige Schreibtischoberfläche und Laden gründlich, stelle einen großen Mistkübel bereit.

2

Beginne mit dem Papier, miste dabei nach der Drei-Felder-Methode aus: Erstes Feld für dringende Sachen, die gleich nach dem Aufräumen erledigt werden. Das zweite für die Ablage, das dritte für den Müll.

3

Verstaue die Dinge für die Ablage nun - je nach Geschmack in Ordnern, Hängeregistern oder Ablagefächern - nach einem entsprechenden Ordnungssystem ein. Zum Beispiel Eingang, Unerledigt, Wiedervorlage.

4

Ordne Schubladen nach der Zugriffsregel: Je häufiger der Zugriff, desto kürzer der Zugriffsweg. Für Rechtshänder gilt: Telefon links und Notizblock zum Sofortnotieren rechts platzieren, für Linkshänder umgekehrt.

5

Auf deinem Schreibtisch dürfen nun nur mehr Computer, Telefon, ein bis zwei Schreibgeräte, Kalender, Notizblock. Eventuell Dinge wie Locher, wenn du ihn mehrmals täglich brauchst. Absolute No-Gos: Essen und Zeitungsstapel.

Thema: Home

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .