Ressort
Du befindest dich hier:

Himbeer-Rhabarber-Bowle

Mit diesem Rezept für eine Himbeer-Rhabarber-Bowle überrascht du Familie und Freunde beim Brunchen im Garten.

von

Himbeer-Rhabarber-Bowle
© Wiktory/iStock/Thinkstock

Zutaten (für 8 Gläser):

  • 20 g frischer Ingwer
  • 80 g Tiefkühl-Himbeeren
  • reichlich Eiswürfel
  • 330 ml gekühlten Rhabarbersaft
  • 1 Flasche gekühlter Rosensekt
  • frische Himbeeren
  • Minzblättchen

Zubereitung:

Den Ingwer schälen und fein reiben, mit 50 ml Wasser und Tiefkühl-Himbeeren aufkochen. Sud vom Herd ziehen, abkühlen lassen und durch ein feines Sieb streichen. Kurz vor dem Servieren reichlich Eiswürfel in das Bowle-Gefäß geben. Den Himbeersud darüber verteilen, mit Rhabarbersaft und Sekt auffüllen. Nach Belieben mit frischen Himbeeren und Minze garnieren. Extra-Tipp: Wer die Bowle lieber alkoholfrei servieren möchte, verwendet statt dem Sekt einfach Zitronenlimonade.