Ressort
Du befindest dich hier:

Himmlische Karamell-Rezepte

von

Karamell schmeckt nicht nur in Form von kleinen Zuckerl, wie wir sie von früher kennen. Es lassen sich auch himmlisch leckere Süßspeisen damit zubereiten. Da ist sicherlich für jeden etwas dabei!


Karamell-Kaiserschmarrn © Bild: Corbis Images

Karamell-Kaiserschmarrn

Zutaten

5 Eier, 200 g Mehl, 1 Msp. Backpulver, 200 ml Milch, geriebene Schale einer 1/2 Zitrone, 80 g Zucker, 1 Prise Salz,60 g Butter, Staubzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Die Eier trennen und das Mehl mit dem Backpulver, der Milch, den Eigelben und der Zitronenschale glatt rühren. Das Eiklar mit 30 g Zucker und 1 Prise Salz zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.
20 g Butter in einer großen ofenfesten Pfanne schmelzen und den Teig einfüllen. Das ganze lässt man etwa 1-2 Minuten unten anbacken, ehe man den Schmarrn im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 10-15 Minuten fertig backen lässt.
In einer zweiten Pfanne wird die restliche Butter zerlassen. Nach der Backzeit nimmt man den Schmarren aus dem Ofen und zerreißt ihn mit 2 Gabeln vorsichtig zu einem typischen Kaiserschmarrn. Die Stücke werden in der Butter der zweiten Pfanne 2-3 Minuten goldbraun gebraten und der restliche Zucker sollte dabei hinzugefüht werden. Mehrere Male wenden und leicht karamellisieren lassen!
Vor dem Servieren wird der Kaiserschmarrn noch mit Staubzucker bestreut und je nach Geschmack mit einem Beerenröster oder Pflaumenkompott gegessen.