Ressort
Du befindest dich hier:

H&M: Hochzeitskleid um 80 Euro

Ein Brautkleid um 79,95 Euro? Ja, richtig gelesen! Der schwedische Moderiese H&M verkauft erstmals ein Hochzeitskleid um einen Wahnsinnspreis.

von

H&M: Hochzeitskleid um 80 Euro
© moodboard/Thinkstock

Die Suche nach dem perfekten Hochzeitskleid lässt viele Bräute in spe verzweifeln - oft auch wegen des Preises. Das soll jetzt ein Ende haben. Die Designer der Modekette H&M haben ein Brautkleid entworfen - der Preis: 79,95 Euro. Die bodenlange Robe ist um die Halspartie im Swarovski-Look mit floralen Mustern bestickt und sieht am ersten Blick am Bild sehr elegant aus.

Der Moderiesen ist somit seiner Konkurrenz einen großen Schritt voraus - Asos, Mango oder Zara bieten bis jetzt keine Brautkleider an. Topshop lancierte zwar im Mai 2012 eine Brautmodenlinie, die Preise lagen allerdings zwischen 90 und 420 Euro - immer noch günstig für ein Hochzeitskleid, schlägt aber nicht die 80 Euro von H&M. Das Brautkleid, das ab nächster Woche im Store auf der Mariahilfer Straße 78-80, 1070 Wien, erhältlich ist, soll "ökologisch" sein, sprich: das verwendete Material besteht aus recyceltem Polyester.

Thema: Hochzeit

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.