Ressort
Du befindest dich hier:

Hochzeit: Candy Bar selber machen

Candy Bars - also eine Theke mit tonnenweise Süßigkeiten - sind derzeit der Renner auf jeder Hochzeit. Das Hochzeitsblog "The Little Wedding Corner" zeigt dir, wie du einzelne Elemente dafür selbst bastelst!

von

Candy Bar zum selber machen
© The Little Wedding Corner

Du brauchst:

  • Buntes Masking Tape
  • Labelmaker
  • Chinesische Take Away-Boxen
  • Süßigkeiten
Candy Bar zum selber machen

So schnell gelingt's:

Die Take Away-Boxen mit dem Tape - passend zum Farbkonzept deiner Hochzeit - in gleichmäßigen Abständen bekleben.

Candy Bar zum selber machen

Mit dem Labelmaker beispielsweise die Worte “Eat”, “Marry” und “Love” oder auch die Namen des Brautpaares aufkleben. Und dann natürlich mit Popcorn befüllen.

Candy Bar zum selber machen
Candy Bar zum selber machen

Diese süß-salzige Idee, um Popcorn auf deiner Hochzeit anzubieten, stammt von Barbara Eichhammer, deren Website The Little Wedding Corner zu den beliebtesten deutschen Hochzeitsblogs zählt. Darauf findest du viele weitere Dekoideen, DIY-Anleitungen, Hochzeitsreportagen sowie Tipps und Tricks zur Hochzeitsplanung. Das Motto dabei lautet: Seid kreativ und habt Mut, Traditionen neu zu interpretieren!

Candy Bar zum selber machen

WOMAN Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich jeden Tag freuen wirst: Top-Artikel, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen täglich in unserem Newsletter.

Jetzt anmelden