Ressort
Du befindest dich hier:

Vintage Hochzeit: Planen mit Farbschemas

Du hast deine Vintage Hochzeit im Kopf, weißt aber nicht, wie du mit dem Planen loslegen sollst? Mit diesen Farbschemen machst du den ersten Schritt!

von

Braut
© unsplash.com/Kelly Sikkema

Vintage umschreibt eine Stilrichtung, bei der das Gesamtbild altmodisch und schon gebraucht aussieht, obwohl die gar nicht der Fall ist. Im Falle von Hochzeiten verbindet man das Wort Vintage mit langen, wallenden Kleidern, wilden Wiesenblumensträußen und einem DIY-Flair. Es soll so aussehen, als hätte man alles ganz locker und ungezwungen zusammengestellt, obwohl man jedes Detail genauestens geplant hat.

Das Gute an dieser Stilrichtung ist, dass es eben nicht perfekt aussehen muss. Deshalb eignet dies sich besonders für Hochzeiten, die eher im günstigeren Rahmen gehalten sind, weil man wirklich viel selber machen kann. Doch wo anfangen?

Manchmal ist es gut, sich von den Details loszureißen und die ganze Situation abstrakter zu sehen! Eine gute Möglichkeit ist es, sich zuerst einmal nur mit den verschiedenen Farbwelten auseinander zu setzen. Denn dann weiß man schon konkreter, in welche Richtung die Deko gehen soll. Und da Vintage Hochzeiten sehr im Trend liegen, kann man sich ja mal mit jenen Farbschemen beschäftigen!

Warme Farben

Warme, gedämpfte Farben sind erinnern an einen Nachmittag im August: Das Sonnenlicht wärmt zwar noch, aber man spürt, dass der Sommer bald vorbei ist. Auch alles, was an Sepia und ausgeblichene Fotos erinnert, bewegt sich im Vintage-Bereich. Achtung: Gedämpft ist hier das Motto! Sonnengelb oder knalliges Orange haben eher keinen altmodischen Touch. Zu warmen Farben passt übrigens Bronze und Gold besonders gut.

Kalte Farben

Leicht nordisch und sehr pastellig muten kühlere Vintage-Farben an. Man hat das Gefühl, als wäre das Meer eh gleich vor der Haustür! Zartes Rosa, kühles Magenta oder ein Blattgrün geben dem Fest einen zarten Look. Silbernes Besteck und silberne Asseccoires verstärken das nordische Element. Doch genauso wie bei den warmen Farben gilt: Ein knalliges Meerblau oder Türkis sind zu grell für eine Vintage Hochzeit.

Themen: Liebe, Hochzeit

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.