Ressort
Du befindest dich hier:

Du bist Hochzeitsgast? Diese Outfits sind im Sale!

Die Hochzeitssaison ist noch nicht vorbei! Bist du Gast, hast aber den Kleiderkauf bis zum Ende aufgeschoben? Dann haben wir noch ein paar Sale-Schnäppchen für dich!

von

Hochzeitsgast kleid
© unsplash.com/Zoriana Stakhniv

Der Herbst hat zumindest etwas Gutes, nämlich, dass die Hochzeitssaison vorbei ist, denkst du dir und findest im selben Augenblick einen beängstigenden Eintrag in deinem Kalender: "Hochzeit XY, 10. September" Das hattest du ja glatt vergessen! Ein Geschenk muss her und ein angemessenes Outfit wäre nicht schlecht. Du hast aber Glück im Unglück, denn neben der Hochzeitssaison hat auch die Sale-Zeit noch kein Ende gefunden. Deshalb kannst du ganz beruhigt nach einem passenden Kleid stöbern, das dein Geldbörsel nicht in Verzweiflung stürzen wird.

Worauf achten, als Hochzeitsgast?

Du musst natürlich kein Kleid tragen, aber es ist oft leichter einfach einen Einteiler zu tragen, als die perfekte, festliche Hose mit dem passenden Top zu kombinieren. Meistens sind alle Farben erlaubt, außer Weiß, Schwarz und Knallrot. Da aber lieber nochmal das Brautpaar fragen, denn die haben doch oft individuelle Vorstellungen. Leichte Pastellfarben gehen immer gut, vor allem, wenn es noch sommerlich ist. Die komplementieren gebräunte Haut auch hervorragend.

Wir finden diese Schnäppchen-Teile schon mal sehr ansprechend:

Und dazu?

Weil es ja doch noch sehr sommerlich ist, kann man ruhig Sandalen oder halboffene Schuhe tragen. Und die müssen nicht immer einen Stöckel haben! Wer trotzdem hoch hinaus will, sollte eher Wedges kaufen denn mit denen kommt man auch auf unebenem Gelände (Stichwort: Outdoor-Hochzeit) gut zurecht. Den Schmuck ans Kleid anpassen, sprich: Goldene Elemente werden mit goldenem und silberne Schnörkel mit silbernem Schmuck kombinert!

Thema: Hochzeit

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.