Ressort
Du befindest dich hier:

Hochzeitstrends 2018: Minimalistische Torten

Pompös dekorierte Hochzeitstorten waren gestern! Die Brautpaare von heute wollen elegante und zurückhaltende Torten. Und Feigen bilden eine schöne Deko!

von

hochzeitstorte
© toertchenzeit.de

Jedes Jahr heiraten abertausende Brautpaare. Und sie alle haben nur eine Sache im Kopf: Der Tag soll so perfekt wie möglich sein. Eine perfekte Hochzeit kann verschiedene Formen annehmen: Für manche ist es das Feiern zu zweit und andere brauchen ein pompöses Fest.

Doch bei einer Sache scheinen sich die Brautleute einig zu sein: Dieses Jahr wollen sie keine ausladenden Torten mit unglaublich viel Deko. Nein, 2018 ist das Jahr der subtilen, eleganten Torten. In diesem Bereich hat die Internet-Schatztruhe Pinterest die meisten Suchanfragen registriert.

Dies sind die Hochzeitstortentrends auf Pinterest:

Torten mit Feigen Feigen sind nicht nur schmackhaft, sondern richtig hübsch. Und deshalb bilden sie eine perfekte Deko auf eleganten, weißen oder naturfarbenen Torten.

Einfache Torten in Weiß Wenn schon das Hochzeitskleid weiß sein soll, dann kann auch die Torte weiß sein! Das Praktische dran: Die Torte passt zu jeder Deko und jede Deko passt zur Torte (zum Beispiel Feigen).

Metallic-Deko Wenns ein bisschen extravaganter sein soll, dann kann man zu Metallic-Pulver greifen und damit seine Torte ummanteln. Das schaut unglaublich luxuriös aus.

Thema: Hochzeit

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.