Ressort
Du befindest dich hier:

In Holland hat man ein Mittel gegen die Einsamkeit gefunden

Diese Angst haben wohl viele von uns: Dass wir irgendwann im Altersheim landen, uns niemand mehr besucht und wir vereinsamen. Aber in den Niederlanden hat man dagegen ein ganz wunderbares Mittel gefunden!

von

In Holland hat man ein Mittel gegen die Einsamkeit gefunden
© twitter.com/JurrienMentink

Wer jung ist, hat viele Freunde und Freundinnen. Aber je älter man wird, desto schwieriger wird es oft, neue Kontakte zu knüpfen. Und daher ist Einsamkeit vor allem im Alter ein immer weiter verbreitetes und größer werdendes Problem.

In den Niederlanden jedoch hat man dafür einen großartigen Lösungsansatz gefunden, der Generationen verbindet und der beiden Seiten Vorteile bringt:

Vorgemacht hat es das Altersheim "Humanitas", das Studierenden kostenfrei Zimmer anbietet, wenn diese im Gegenzug mindestens 30 Stunden im Monat mit den rüstigeren Mitbewohnerinnen und Mitbewohnern verbringen.

Und die Idee funktioniert tatsächlich: Die Stimmung wurde insgesamt lebendiger und offener, zahlreiche Senioren schafften den Weg aus der Isolation heraus, als die Neuankömmlinge ihnen Facebook zeigten, mit ihnen kochten, spielten oder einfach nur plauderten. Sie schafften wieder einen Zugang zur Außenwelt, den viele bereits verloren hatten. Und natürlich können auch die Jungen viel von den Älteren und ihren Erfahrungen und Einsichten lernen.

Mehr dazu erfährst du im folgenden Video:

Das wunderbare Konzept funktioniert bereits seit 1996 in einem Seniorenheim in Barcelona und fand erfreulicherweise auch schon Nachahmungstäter in über zwanzig spanischen Städten und auch international. Wir können nur sagen: Bitte mehr davon!

Thema: Videos

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .