Ressort
Du befindest dich hier:

Hollywood Aktrice Sandra Bullock räumt bei den Teen Choice Awards in Los Angeles ab

Am Sonntag wurden in Los Angeles die Teen Choice Awards verliehen. Sandra Bullock, 46, erhielt einen der begehrten Trophäen. Auch andere Stars gingen natürlich nicht leer aus.


Hollywood Aktrice Sandra Bullock räumt bei den Teen Choice Awards in Los Angeles ab

Der Teen Choice Award wird seit 1999 verliehen, über die Gewinner bestimmen Jugendliche per Online-Voting. Die Verleihung fand dieses Jahr im Universal Amphitheater in Los Angeles statt. Die Trophäe selbst ist ein Surfbrett mit dem Schriftzug und dem Design der Veranstaltung.

Die große Gewinnerin des Abends war die Oscar-Gewinnerin Sandra Bullock, die einen Award für ihre Rolle in dem Film “The Blind Side” erhielt. “Es ist schon eine Weile her, dass ich ein Teenager war. Ich fühle mich so geehrt und glücklich”, sagte Bullock bei der Preisverleihung.

Neben Bullock erhielten unter anderem die Schauspielerinnen Megan Fox, Sängerin Lady Gaga sowie die Teenie-Idole Justin Bieber und Hillary Duff einen Preis. Die Serie „Gossip Girl“ und Kassenschlager „Avatar“ zählten ebenfalls zu den Gewinnern. Absoluter Abräumer des Abend war, wie zu erwarten, die „Twilight“-Saga und „The Vampire Diaries“. Ein weiteres „Surfbrett“ ging an Robert Pattinson und Kristen Stewart für die beste Kussszene in dem Film „New Moon – Biss zur Mittagsstunde“, was nicht nur amerikanische Teenager-Herzen höher schlagen ließ. Sängerin Katy Perry moderierte die Verleihung.

Redaktion: Sabine Haydu