Ressort
Du befindest dich hier:

Hollywood-Beauty beim Baby-Doc: Nicole Kidman wünscht sich wieder Nachwuchs!


Botox als Karriere-Killer © Bild: Reuters/Jackson

Botox als Karriere-Killer

Ursprünglich wollte die Kidman sich ihre Falten wegglätten lassen, um für Hollywood noch länger attraktiv zu bleiben. Doch dieser Schuss ging ordentlich nach hinten los. "Nicole altert nicht in Würde. Damit macht sie sich ihre Chancen in Hollywood kaputt", warnt der Besitzer einer PR-Firma.

Und tatsächlich: Drei Filmrollen hat Nicole durch ihre fehlende Mimik bereits verloren. Ihren an sich schon fix geplanten Part im Streifen "Bel Ami" hat sie im letzten Moment an Uma Thurman verloren, die im Gegensatz zu ihrer Kollegin offen zu ihren kleinen Fältchen steht.