Ressort
Du befindest dich hier:

Hollywood Hair: So gelingt die glamouröse Red-Carpet-Frisur ohne Hairstylisten

Üppiges Haar mit weich fallenden Wellen verwandelt jede Frau in einen Filmstar. Wir erklären, wie diese glamouröse Red-Carpet-Frisur auch ohne den persönlichen Hairstylisten gelingt.


Hollywood Hair: So gelingt die glamouröse Red-Carpet-Frisur ohne Hairstylisten
© L´Oreal Preference

Das voluminös geföhnte Haar in weiche Wellen gelegt – so ließen schon Filmdiven wie Grace Kelly, Sophia Loren und Ava Gardner die Herzen der Männer höherschlagen. Keine Frage, genau diese üppige Frisur ist auch heute noch ein Symbol der absoluten Weiblichkeit. Der sexy Look ist auch Jahr für Jahr der Topfavorit auf den Red Carpets von Oscar, Golden Globe und Co.

Der Style. Hauptmerkmale dieser mondänen Frisur sind ein glatter Ansatz und sanfte Wellen oder Locken. Achtung: Die Curls beginnen erst etwa bei Wangenhöhe. Für diesen Look sollten die Haare idealerweise mindestens schulterlang sein. Keine Angst, wenn Sie feines Haar haben! Das Styling funktioniert bei jeder Haarstruktur – sofern man die richtigen Styling-Goodies und -Werkzeuge dafür verwendet! Wer Naturwellen hat, darf sich freuen. Die lassen sich nämlich besser zu Locken formen und hängen sich auch nicht so schnell aus. Tipp: Planen Sie genug Zeit ein, wenn Sie die Frisur zum ersten Mal versuchen, es kann etwas dauern, bis der Hollywood-Look auch so glamourös aussieht wie bei Claudia Schiffer oder Doutzen Kroes.

Waschen. Bei dem Look muss das Haar sehr voluminös sein! Dafür die Haare mit einem speziellen Volumenshampoo waschen. Die darin enthaltenen Polymere legen sich über die Haarstruktur und sorgen für eine stabile Fülle. Wichtig: Nur einen kleinen Klecks Shampoo ins Haar massieren und aufschäumen, danach besonders gut mit kaltem Wasser auswaschen. Das sorgt für schönen Glanz! Tipp: Intensive Haarfarbe lässt den Retro-Look gleich noch viel edler wirken. Hausrezept für tolle Reflexe: Bei rotem Haar einfach mit etwas Cranberrysaft oder Rübensaft spülen. Bei braunem Haar ist eine Kaffeespülung ideal: Starken Kaffee strähnenweise in das Haar einarbeiten und nach 30 Minuten Einwirkzeit ausspülen. Bei blondem Haar sorgen Kamille und Zitrone für einen schönen Schimmer: Den Saft einer halben Zitrone in zwei Liter Kamillentee ausdrücken. Haare mit der Mischung ausspülen, fünf Minuten einwirken lassen und mit kaltem Wasser abwaschen.

MEHR zum Thema "Hollywood Hair" lesen Sie in WOMAN 08/2012!

Redaktion: Sermin Kaya