Ressort
Du befindest dich hier:

Hollywood-Look für rauschende Ballnächte


© Bild: Bengt Stiller

 

Mit dem Lockenstab beginnt man am besten auf einer Seite, und arbeitet sich dann von vorne nach hinten. Die Wellen immer wieder mit Haarspray fixieren, dazu eignet sich zum Beispiel "Sheer Lacquer" von Shu Uemura.