Ressort
Du befindest dich hier:

Hollywood-Schauspieler Michael Douglas
kann aufatmen: "Der Tumor ist weg!"

Besser könnte das neue Jahr für Michael Douglas, 66, nicht beginnen: Er erhielt die gute Nachricht, dass er seinen Krebs scheinbar besiegt habe, sein Tumor ist weg.

von

Hollywood-Schauspieler Michael Douglas
kann aufatmen: "Der Tumor ist weg!"

Im August letzen Jahres bekam Michael Douglas die niederschmetternde Diagnose: Kehlkopfkrebs! Jetzt, knapp ein halbes Jahr später, geht es für den Mimen wieder bergauf. Gemeinsam mit Ehefrau Catherine Zeta-Jones, 41, freut sich der Schauspieler über den positiven Ausgang seiner Chemo- und Strahlentherapie.

"Der Tumor ist weg", verkündete der 66-Jährige in einem Interview mit dem US-Fernsehsender NBC, "Ich fühle mich gut, geheilt", sagte er. Außerdem verriet der Oscar-Preisträger dem US-Magazin "People": "Catherine weinte, als ich ihr sagte, dass ich den Krebs besiegt habe."

Schon bald könnte es für den Schauspieler einen weiteren Grund zur Freude geben. Der Schauspieler ist bei den diesjährigen Golden Globes für seine Rolle als Gordon Gekko im Kinostreifen "Wall Street 2" nominiert und gilt als heißer Anwärter. Derzeit

Thema: Hollywood