Ressort
Du befindest dich hier:

Gastfreundschaft neu definiert: das magdas Hotel

Wo wir sicher bald ein Hotelzimmer buchen werden: Ein Haus für Wien-Besuchende und Flüchtlinge in einem - das magdas Hotel im Wiener Prater.

von

Hotel magdas
© Lisa M Leutner

78 neue, minimalistisch und dennoch elegant gestaltete Hotelzimmer stehen ab Februar 2015 Städtereisenden sowie Tages-Besuchenden zur Verfügung, Prater-Blick gibt es obendrauf. Aber neben den Wien-Touristinnen und -Touristen sind hier noch weitere Gäste untergebracht: junge Menschen, die ihre Abreise nicht freiwillig planen konnten, Flüchtlinge, denen Hunger, Krieg, Verfolgung oder Folter keine andere Wahl ließ.

Hotel magdas

Von der Caritas unterstützt, leben hier rund 25 Jugendliche, die ohne ihre Eltern nach Österreich flüchteten. Das Hotel ist für sie vorübergehende Bleibe und für einige von ihnen sogar Arbeitsplatz: Denn in dem Hotel mit sozialen Mehrwert stellen Flüchtlinge einen Großteil des Personals.

Hotel magdas

„magdas Hotel ist ein soziales Unternehmen, das Kulturen verbindet, Chancen kreiert und einen lebendigen Ort der Begegnung schafft“, beschreibt Clemens Foschi, Projektleiter der Caritas Social Business, das Projekt mit ungewöhnlichem Konzept und motivierender Entstehungsgeschichte von "AllesWirdGut".

Hotel magdas

Das ehemalige Seniorenheim wurde mit minimalem Budget, einer unterstützenden Crowdfunding-Kampagne und dem Engagement und dem Einsatzwillen aller Beteiligten umgebaut. Dabei setzte AllesWirdGut auf Vorhandenes, Gefundenes und den gekonnten Mix mit Neuem. Das dezente Farbkonzept wird akzentuiert durch markante Einzelstücke, Mobiliar mit Vergangenheit und Fundstücke mit Geschichte, wie etwa aus dem Secondhand-Markt carla der Caritas sowie Möbeln, die von der Bevölkerung gespendet wurden.

Wo? Laufbergergasse 12, 1020 Wien
Mehr? magdas-hotel.at

Und wer einfach nur mit einem leckeren Essen Gutes tun will: Magdas Kantine

Hotel magdas
Thema: Report

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .