Ressort
Du befindest dich hier:

Hotel-Eröffnung: Grand Ferdinand

Küss die Hand, Grand Ferdinand! Am 2.Oktober hat das neue, elegante und mit modernen Elementen versehene Grand Ferdinand am Schubertring eröffnet. Wir waren im Hotel und haben es uns genauer angesehen.

von

grand ferdinand
© Photo by Grand Ferdinand

Küss die Hand, Grand Ferdinand

Die Hotelchefs des Hotel Daniel haben mit ihrem neuen Projekt einen Nerv der Zeit getroffen. Wiedererkennungswert ist vorhanden und dennoch bleibt das neu eröffnete Hotel seiner Linie treu: Wiener Eleganz mit modernen Elementen zu vereinen.

ESSEN & TRINKEN IM GRAND FERDINAND

Sowohl im klassisch gehaltenen Erdgeschoss, als auch im Restaurantbereich des 8.Stocks mit großer Terrasse und Swimmingpool kann man sich die köstlichen, typisch Wienerisch und Österreichischen Spezialitäten so richtig schmecken lassen. Von Grießnockerlsuppe und Erdäpfel- bzw. Krautsalat, bis hin zu Karpfen, gerösteter Leber, Wiener Schnitzel und Rindsrouladen - hier ist alles vertreten. Besonders originell ist das große Tafelspitzmenü um 26 Euro, die Fleischlaberl à la Metternich um 24 Euro und das Dessert namens "Rigó Jancsi", eine Erfindung des ungarischen Geigers, die ihn berühmter machte, als sein Geigenspiel. Für Figurbewusste empfehlen wir das Veilchensorbet à la Sisi um 11.80, das man sich mit einem Glas Champagner um 8 Euro gönnen sollte.
Das Restaurant hat täglich von 6.30 - 11.00 Uhr und von 12.00 - 24.00 geöffnet. Die Grand Étage von 7.30 - 2.00 Uhr.

grand ferdinand
Restaurant im Erdgeschoss
grand ferdinand
Restaurant im 8. Stock

SCHLAFEN IM GRAND FERDINAND

188 Zimmer (Standard, Standard+ und Business), 4 Suiten, 1 Grande Suite, 2 Schlafsäle (1x 6-Bettzimmer 1x 8-Bettzimmer) - im Grand Ferdinand kommen alle Hotel-Fans auf ihre Kosten. Neuzeitiger Komfort, Betten mit nostalgisch geschwungenen Schnitzereien, dunkle Holzböden, weißes Mobiliar, anthrazitfarbene Wände, offene Badezimmer mit stylischen Spiegel- und Glaselementen und spezielle Champagnerbars machen die Gästeräume zu etwas ganz Besonderem. Die Preise bewegen sich zwischen 220 und 600 Euro. Die Suiten befinden sich ebenso wie die 3000 Euro teure Grande Suite im 7.Stock. Jede hat eine Badewanne und eine Terrasse mit Blick auf den Himmel des Schubertrings.

grand ferdinand
grand ferdinand
grand ferdinand

GULASCH & CHAMPAGNE

Ein Highlight des Hotels und absolut einzigartig ist das "Gulasch&Champagne" mit seperatem Eingang, direkt neben dem Hotel. Hierbei handelt es sich um ein kleines Lokal für den Ein- oder Ausklang langer Nächte und den Hunger zwischendurch. Was man hier bekommt? Von 11.00 Uhr bis 23.00 Uhr Gulasch, Pommes, Würstel und Leberkässemmeln mit feinstem Champagner, Wein oder Bier. Auch an die Naschkatzen wird dank Buchteln und Milchrahmstrudel gedacht und wer es antialkoholisch angehen möchte, greift zu Kaffee oder Säften.

grand ferdinand
grand ferdinand

Die wichtigsten Infos im Überblick

GRAND FERDINAND
Adresse: Schubertring 10-12, 1010 Wien
Telefon: 01 91 88 0
Email: welcome@grandferdinand.com

Themen: Reise, Lokaltipps