Ressort
Du befindest dich hier:

Jackman: Schockdiagnose Hautkrebs

"Wolverine"-Star Hugh Jackman musste sich ein Basaliom an der Nase entfernen lassen. Nach dem Eingriff veröffentlichte er auf Instagram ein Foto von sich mit einer Warnung an seine Fans.

von

Jackman: Schockdiagnose Hautkrebs
© Getty Images

Mit den Worten "Deb said to get the mark on my nose checked. Boy, was she right! I had a basil cell carcinoma. Please don't be foolish like me. Get yourself checked. And USE sunscreen!!!" postete der 45-jährige Hollywood-Star ein Foto von sich mit Pflaster auf der Nase: Bei Hugh Jackman wurde Hautkrebs diagnostiziert. Er musste sich ein Basaliom, eine bösartige Krebserkrankung der Haut, entfernen lassen. Seine Ehefrau Deborra-Lee Furness (57) drängte den Schauspieler zum Hautarzt zu gehen, um das Muttermal auf der Nase untersuchen zu lassen - und sie hatte Recht. Mit diesem Foto will Hugh Jackman vor den Gefahren der Krankheit warnen, durch die frühzeitige Erkennung der Erkrankung dürfte der 45-Jährige noch Glück gehabt haben.

instagram.com/thehughjackman.
Thema: Hollywood