Ressort
Du befindest dich hier:

Hugh Jackman: Hungerte für Rolle

Schauspieler Hugh Jackman stand für seine Rolle des Jean Valjean in der Verfilmung von Victor Hugos Drama "Les Misérables" vor ganz besonderen körperlichen Herausforderungen.


Hugh Jackman: Hungerte für Rolle
© Getty Images

"Für diesen Part musste ich abnehmen, was okay ist, wenn man nichts tun muss außer hungern", sagte der 44-Jährige der Zeitschrift TV Spielfilm . "Aber Jean Valjean ist ein starker Mann, und diese Kraft sollte man sehen können. Also musste ich hungern und ins Fitnessstudio gehen. Das ist kein Spaß mehr."

Vor den Aufnahmen für die Anfangsszene habe er dreißig Stunden lang nichts mehr getrunken, erzählte der Star. "Das ist ein alter Bodybuildertrick und lässt die Wangen einfallen." "Les Misérables" startet am 22. Februar in den heimischen Kinos. Es ist die Kino-Adaption eines bekannten Musicals, das wiederum auf dem gleichnamigen Roman des französischen Schriftstellers Victor Hugo aus dem 19. Jahrhundert basiert. In diesem geht es um das harte Schicksal eines von der Gesellschaft und Behörden geächteten Ex-Sträflings, der neu anfangen will.

APA/Red