Ressort
Du befindest dich hier:

First World Problems: Das iPhone macht zu schöne Selfies

Seit der Veröffentlichung des iPhone XS haben sich Nutzerinnen und Nutzer über "zu schöne" Haut bei der Aufnahme von Selfies beschwert. Das soll jetzt geändert werden.

von

First World Problems: Das iPhone macht zu schöne Selfies
© Photo by Ben Weber on Unsplash

Zugegebenermaßen ein Luxusproblem: Seit der Veröffentlichung des Modells iPhone XS haben sich Nutzerinnen und Nutzer über "zu schöne" Haut bei der Aufnahme von Selfies beschwert. Apple stritt das Problem bisher ab, jetzt versprach das Unternehmen aber eine Lösung.

Auch wenn man bei der Headline erst mal schmunzeln muss. Der Schritt der Firma ist der Richtige. Die Selfie-Kamera des iPhone XS verfremdet das eigentliche Motiv und trägt so zum "Problem Instagram-Jugend" bei. In einer Studie gab die Hälfte der Jugendlichen an, Instagram löse bei ihnen Angstgefühle und Nervosität aus. Die Wahrnehmung des eigenen Körperbilds verändert sich durch die App. 70 Prozent der Befragten fühlen sich durch die Fotoplattform unwohler in ihrem Körper, insbesondere junge Frauen sind betroffen: "Sie müssen sich mit einer unrealen, mit Photoshop bearbeiteten Version der Realität vergleichen", so Matt Keracher, der Autor der Studie. Durch die Bearbeitung und Filter entwickeln die jungen Mädchen das Gefühl, ihr eigener Körper sei nicht gut genug. Kameras, die schon automatisch das Aussehen optimieren wären gingen da sogar noch einen Schritt weiter...

Was ist schuld an den zu schönen Fotos?

Ursache für dieses Phänomen ist vermutlich Apples neue Foto-KI, diese nimmt beim aufnehmen automatisch Bildkorrekturen vor um ein besseres Foto zu erzielen. Bei einigen Nutzern scheint die Haut dann deutlich weichgezeichnet zu sein, andere sprechen von einem schlechten Photoshop-Ergebnis.

Mehr zum Thema Psyche und Fotonachbearbeitung findest du hier:

Studie: So wirkt Fotonachbearbeitung auf die Psyche

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .