Ressort
Du befindest dich hier:

"Ich fühle mich nun wieder sehr lebendig": Barbara Stöckl spricht über ihr neues Leben


Hartes Jahr © Bild: NEWS/TV-MEDIA

Hartes Jahr

TV-MEDIA: Wofür steht Ihrer Meinung nach die „Marke Stöckl“ im ORF? Und wird diese ausreichend geschätzt?

Stöckl: Die „Marke Stöckl“ steht für soziales Fernsehen mit Anliegen, für Journa­lismus mit Anstand, für Glaubwürdigkeit, Fairness, Mitgefühl. Ich finde nichts spannender als Menschen, die an ihren „Lebensbrüchen“ wachsen und uns davon profitieren lassen. – So viele Marken hat der ORF heute nicht mehr.

Lesen Sie das ganze Interview in TV-MEDIA 15/10!

WEITER: Mehr BILDER der beliebten Moderatorin.