Ressort
Du befindest dich hier:

"Ich bin nicht Superwoman": Chemotherapie setzt auch Sylvie van der Vaart ganz schön zu


Ausgeraubt

Ausgeraubt

Die Geschenke ihres Mannes Rafael van der Vaart waren für sie das Wertvollste, das die Einbrecher mitnahmen. "Ich bin sehr traurig. Besonders an den beiden Ringen habe ich so gehangen", beklagt sie.

Außerdem waren noch eine Rolex-Uhr, Designertaschen, ein Gürtel, ein Schal, Luxus-Sporttaschen sowie ein funkelnagelneues iPad unter der Beute. Auch das Handy mit den privaten Telefonnummern haben die Kriminellen mitgenommen.

Weiter: Sylvie van der Vaart sprüht vor Lebensfreude!