Ressort
Du befindest dich hier:

Ideen sind gefragt: Ministerin Doris Bures wird Patronin des WOMAN Awards 2009


Ideen sind gefragt! © Bild: Susanne Stemmer

Ideen sind gefragt!

Woman: Eine unserer neuen Kategorien ist "Stark aus der Krise". Was raten Sie Frauen, die durch Kurzarbeit oder Jobverlust von der Wirtschaftskrise betroffen sind?

Bures: Wir müssen aus der Krise lernen, uns auch als Frauen in Bereiche zu wagen, die keine typischen Frauenjobs sind, aber dafür Zukunftsberufe. Wie zum Beispiel technische Berufe. Da sind nach wie vor 80 Prozent Männer und nur 20 Prozent Frauen tätig. Kurzarbeit kann man auch für zusätzliche Ausbildung nutzen - und wir müssen dafür sorgen, dass die Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung vorhanden sind. Es geht darum, Mut zu machen und Chancen für zukünftige Karrieremöglichkeiten zu nutzen.