Ressort
Du befindest dich hier:

Ideen fürs Weihnachtsmenü: Entenbrust à l'Orange

Überlegst du noch, was du dieses Jahr am Weihnachtsabend auftischen könntest? Wie wäre es beispielsweise mit dem leckeren Klassiker Entenbrust à l'Orange fürs Weihnachtsmenü?


© Video: G+J Digital Products

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Entenbrüste, jeweils ca. 250 g
  • 6 Orangen
  • 2 El Johannisbeermarmelade
  • 4 EL Grand Marnier
  • 40 g Butter
  • 2 Tl Zucker
  • Salz und Pfeffer

So gelingt's:

Fleisch waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Fettseite rautenförmig mit einem scharfen Messer einschneiden. Salzen und pfeffern.

Entenbrüste mit der Fettseite nach unten in eine kalte unbeschichtete Pfanne legen. Herd erst auf volle Hitze schalten, dann auf mittlere. So lange anbraten, bis die Fettschicht schön knusprig ist. Danach wenden und ungefähr 1 Minute auf der anderen Seite braten.

In einen kleinen Bräter den Saft von 2 Orangen und 1/8 Liter Wasser geben. Die Entenbrust mit der Fettseite nach oben hineingeben. Im vorgeheizten Backofen bei 225° etwa 15-20 Minuten mit Deckel garen. Eventuell noch 5 weiter Minuten ohne Deckel, damit die Fettseite schön kross wird. Die Entenbrust sollte jedoch innen noch zartrosa sein.

In der Zwischenzeit Orangen schälen, filetieren und in Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen. Den Zucker zugeben und kurz karamellisieren lassen. Die Orangenfilets von beiden Seiten darin braten.

Entenbrust in Alufolie wickeln und etwa 8 Minuten darin ruhen lassen.

Entstandenen Bratensaft aufkochen. Wenn nötig noch etwas Orangensaft oder Wasser zugeben. Mit Grand Marnier, Marmelade, Salz und Pfeffer abschmecken. Wer die Soße etwas eingedickt mag, kann mit etwas Speisestärke binden.

Entenbrust aus der Folie nehmen. In Scheiben schneiden und mit den Orangenfilets auf vorgewärmte Teller anrichten.

Als Beilagen passen beispielsweise: Rösti, Herzoginkartoffeln, Kroketten, Brokkoli mit Mandeln oder gemischte Blattsalate.

Ideen fürs Weihnachtsmenü: Entenbrust à l'Orange

Weitere Rezeptideen findest du auf Chefkoch.de.

Thema: Weihnachten