Ressort
Du befindest dich hier:

In 8 Schritten zur traumhaften Ballfrisur

von


© Bild: Bengt Stiller

 

Eine größere Strähne wird ausgelassen. Anschließend werden die Haare eingeschlagen, damit man die Schiebespangen nicht mehr sieht. Auf der nächsten Seite seht ihr, wie es funktioniert.