Ressort
Du befindest dich hier:

Der Bachelor: In diesem Hotel nimmt das Elend seinen Lauf

Das vietnamesische Luxus-Resort ist Tatort der letzten „Nacht der Rosen“ – mit allem Übel, das dazugehört. Doch was kann das Hotel dafür?

von

Der Bachelor: In diesem Hotel nimmt das Elend seinen Lauf
© The Anam

Vietnam, Südküste, an einem der raren Stränden des Landes: Im kürzlich eröffneten The Anam Resort dösen die 117 Luxus-Bungalows noch seelenruhig in der vietnamesischen Sonne. Auch der akkurat geschnitten englische Rasen wächst ganz jungfräulich im kräftigen Grün dem blauen Himmel entgegen. Bald wird er seinen Auftritt haben: Das Gras soll über die Sache wachsen, das Gras bitte!! Denn hier wird sich der Bachelor entscheiden: Wird es die eine, die immer versucht, sich verständlich zu machen oder die andere, die er nie verstehen wird?

Es bleiben aber noch weitere Fragen offen:

Was kann die ansonsten so elegante Lobby dafür, dass sie die Kulisse für das Trash-Event des Jahres, die „letzte Nacht der Rosen“ sein wird? Dass auf ihr die Stiletto- bzw. Gogo-Plateaus der zwei Finalistinnen herumtrampeln, wie der Bachelor auf deren Gefühlen

Was können die aufwendig gepflegten Mega-Palmen dafür, dass sie Spalier stehen müssen, wenn der Dani sich zwischen der „mit mir kann man super viel Spaß haben“ Svenja und der „ein hysterisches Kichern sagt mehr als meine Worte“ Kristina entscheiden muss?

Was kann das hübsche Kolonial-Style-Bungalow dafür, welches etwas später Zeuge von zwei korpulierenden Menschen sein wird, die wohl nie hätten zusammen kommen dürfen und auch im echten Leben nie zusammen gekommen wären.

Der Bachelor: In diesem Hotel nimmt das Elend seinen Lauf

Und was kann eigentlich Vietnam dafür, dass es Menschen vorgeführt wird, die an Prosetschko und Extensions mehr Interesse zeigen als an Land und Leute?

Gar nix, das Hotel ist wunderbar. Es ist einfach nur benützt worden, sowie diese armen, armen Seelen weit weg von Zuhause...

Falls es da draußen wirklich und wahrhaftig jemanden geben sollte, der sich die Mokassin Patscherl des Dani Völz anziehen will – voila! Hier das passende Angebot:

Der Bachelor: In diesem Hotel nimmt das Elend seinen Lauf

Auf den Spuren des Bachelors“ beinhaltet zehn Nächte in einer Pool Villa für zwei Personen, inklusive Frühstück, Zutritt zur The Colonial Club Lounge mit Snacks und Afternoon Tea bis 17 Uhr, zwei Honeymoon-Massagen, Wellnesstreatment für sie inklusive Massage, Maniküre und Pediküre, Seafood-Barbecue-Kurs für ihn, romantischer Kinoabend zu zweit im 3D-Kino, Vespa-Tour, Rosenbouquet und Champagner als Willkommensgruß in der Villa, zwei Bademäntel als Erinnerung für Zuhause sowie privater Limousinen-Transfer. Das Arrangement kostet ab 1.500 Euro pro Person in einer Pool View Villa und ab 2.300 Euro pro Person einer Ocean View Privat Pool Villa. www.theanam.com.

Thema: Der Bachelor