Ressort
Du befindest dich hier:

In drei Steps zu supergepflegten Füßen

Auch wenn die Sommerschuhe schon weggepackt sind, sollten Sie Ihre Füße nicht vernachlässigen. Wir verraten Ihnen, wie sie in drei Steps zu samtweichen und supergepflegten Füßen kommen.


In drei Steps zu supergepflegten Füßen
© Thinkstock

Step 1:
Füße zuerst 15 bis 20 Minuten im lauwarmen Bad entspannen. Danach ist die Hornhaut aufgeweicht und lässt sich viel leichter entfernen.

Step 2:
Fußsohlen mit einer Hornhautraspel in flotten Vor- und Rückwärtsbewegungen von Verhornungen befreien. Tipp: Damit sich keine Bakterien auf der Feile bilden können (die bei erneuter Verwendung in die Haut eindringen), nach jedem Gebrauch reinigen.

Step 3:
Bei eingerissenen Fersen und rauen Ballen hilft zudem eine Maske, die die Haut sofort repariert. Dazu Fußcreme großzügig bis zu den Knöcheln einmassieren, Füße in Klarsichtfolie wickeln – die darunter entstehende Wärme pusht den Pflege-Effekt – und 15 Minuten einwirken lassen. Tipp: täglich einmassiert, verhindert die Creme langfristig Verhornungen.

Thema: Pflege