Ressort
Du befindest dich hier:

Ina-Alice Kopp erhält begehrten Preis der chinesischen Entertainmentindustrie

Ina-Alice Kopp, unter anderem bekannt aus "Ex - Eine romantische Komodie" von und mit Michael Niavarani, erhielt vergangene Woche in Beijing einen begehrten Preis der chinesischen Entertainmentindustrie - den Huading Award.


Ina-Alice Kopp erhält begehrten Preis der chinesischen Entertainmentindustrie
© Ina-Alice Kopp

Die österreichische Schauspielerin, die neben vier Fremdsprachen auch Chinesisch spricht, bekam kürzlich nicht nur den Huading Award, sondern erfuhr auch, dass der Kurzfilm "The Learning Curve", in dem sie die weibliche Hauptrolle spielt, dieses Jahr sowohl im 2012 Hollyshorts Film Festival als auch im 2012 New York International Film Festival laufen wird.
Der Film, in dem es um das sensible Thema des sexuellen Missbrauchs eines Schülers durch seine Lehrerin geht, bekam vor kurzem auch eine "ehrenwerte Nennung" bei den 2012 Los Angeles Movie Awards. Wir gratulieren.