Ressort
Du befindest dich hier:

Influencer-Pärchen entweiht Tempelwasser auf Bali

InfluencerInnen haben nicht immer den besten Ruf und manchmal hat das leider wirklich mit ihrem Verhalten zu tun - vor allem, wenn es um fremde Kulturen geht!

von

tempelwasser ubud
© iStock

Wenn man in ein fremdes Land reist, muss man die Kultur nicht bis ins kleinste Detail kennen. Doch man sollte sich so respektvoll wie möglich verhalten. Vor allem, wenn man nicht genau weiß, welche Bedeutung der Ort hat, an dem man sich gerade befindet. Klingt für euch alle vielleicht logisch, aber das ist es scheinbar trotzdem nicht für jeden. Und so hat ein tschechisches Influencer-Paar den Groll von gefühlt ganz Bali auf sich geladen.

Das Paar hat auf Instagram nicht gerade wenige Follower (gemeinsam ungefähr 86.000), mit denen sie eine scheinbar harmlose Insta-Story von Bali geteilt haben. Im Video sieht man sie, die ihren Rock lüpft, damit ihr ihr Freund Wasser von einer kleinen Quelle im hinduistischen Tempelkomplex Monkey Forest auf den nackten Hintern spritzen kann.

Der Clip wurde mittlerweile gelöscht und die beiden haben ihre Profile auf privat gestellt, doch natürlich wurde das Video von anderen UserInnen wieder hochgeladen. Bei der Quelle handelt es sich nämlich nicht einfach um einen Trinkbrunnen, sondern um heiliges Tempelwasser. Und das hätten die beiden mit ihrer Aktion entweiht, so die Kritik der Balinesen.

Das beiden haben sich kurz darauf in einem Video-Statement entschuldigt und gaben an, dass sie nicht gewusst hätten, dass der Ort heilig gewesen sei. An dieser Stelle können wir nur wieder auf den ersten Absatz und unser Mantra verweisen: Wenn ich nicht weiß, wo ich bin, verhalte ich mich umso respektvoller!

Der Manager der zwei meinte in einem tschechischen Online-Magazin, dass sie dem Dorf, wo der Tempel steht, freiwillig eine ungenannte Summe gespendet hätten, um die Sache wieder gut zu machen. Ob die Sache damit gegessen ist, wissen wir nicht. Die beiden werden aber in Zukunft sicher noch besser aufpassen, was sie von ihren Reisen posten.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Thema: Reise

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .