Ressort
Du befindest dich hier:

Mit dieser App kannst du Tattoos ausprobieren!

Wir haben die coolste App des Jahres gefunden! Mit "InkHunter" kann man diverse Tattoos ausprobieren, bevor man sie stechen lässt. So cool!

von

InkHunter App - Tattoos ausprobieren

Wie cool ist diese App?

© InkHunter

Wenn man sich ein Tattoo stechen lässt, sollte man vorher genau überlegen, was und wo man es machen lässt. Schließlich hat man es dann ein ganzes Leben lang. (Wer's nicht mehr haben will: Tatto-Entfernungsmethode im Test) Mit dieser neuen App, kann man jetzt verschiedene Tattoos an allen Körperstellen ausprobieren. So kannst du vorher schon überprüfen, welches Tattoo am besten zu dir passt!

Wie funktioniert die App?

Lade dir im App-Store von iTunes oder Google Play einfach die App "InkHunter" herunter (ist gratis). Melde dich via Facebook oder Mail an und los geht's. Im ersten Schritt, musst du bei der gewünschten Körperstelle eine Art Strichcode aufzeichnen, damit die App die Stelle erkennt, auf der später das Tattoo erscheinen soll.

InkHunter App - Tattoos ausprobieren
InkHunter App - Tattoos ausprobieren

Dann wählst du dir eines der vielen vorgefertigten Motive aus der App aus, hältst die Kamera auf die drei Linien und schon hast du ein neues Tattoo! Du kannst das Foto in deinen Bildern speichern oder gleich auf deinen Social-Media-Kanälen hochladen.

InkHunter App - Tattoos ausprobieren
InkHunter App - Tattoos ausprobieren

Die Größe kannst du außerdem auch nach Belieben ändern oder eigene Motive hochladen und auf die Haut projizieren!

Diese App ist wirklich soooo cool! Geniale Idee! Morgen probieren wir gleich den Rücken. :)

InkHunter App - Tattoos ausprobieren

Themen: Tattoo, Apps