Ressort
Du befindest dich hier:

Endlich: Eine Innovation in der Raketen- beziehungsweise BH-Forschung

Das erste Mal seit dem über 100-jährigen Bestehen des BHs gibt es jetzt eine wirklich revolutionäre Neuerfindung! Alles dazu und was Melonen sowie Brücken damit zu tun haben, liest du hier!

von

Trusst Lingerie
© trusstlingerie.com

Alle Damen mit etwas mehr Oberweite werden mir wohl zustimmen: Der BH-Kauf ist definitiv kein Vergnügen! Und oftmals auch das Tragen nicht. Denn den perfekten BH gibt es ab einer gewissen Größe leider nicht mehr: Die Träger zeichnen sich ab, er schneidet ein, bietet zu wenig "Unterstützung", bereitet Rückenschmerzen und sieht noch dazu aus, als hätten wir im Kleiderkasten unserer Oma gesucht.

Diese Probleme kannte wohl auch Laura West, die sich gemeinsam mit Produktdesignerin Sophia Berman vorgenommen hat, diese mit dem Label "Trusst Lingerie" aus der Welt zu schaffen.

Trusst Lingerie

Die Lösung lag für die beiden in der prinzipiellen Machart von BHs, die sie grundlegend verändern wollen: Und zwar mittels Streben (auf englisch "truss" - daher auch der Name), die in der Architektur Brücken und Dächer tragen - warum also nicht genauso das Gewicht einer Brust? Die Stütze erfolgt also vornehmlich von unten und nicht von oben über die Schulterträger. So sollen Rücken- und Nackenschmerzen effektiv reduziert und der Komfort gesteigert werden.

Trusst Lingerie

Und die Idee scheint definitiv den Nerv der Zeit zu treffen - die zugehörige Kickstarter-Kampagne ist schon längst finanziert! Und wir freuen uns, wenn der BH endlich auf den Markt kommt und auch wir testen können, ob dies wirklich die Innovation des neuen BH-Jahrhunderts ist!

Mehr auf trusstlingerie.com und kickstarter.com.

Und damit die männliche Bevölkerung versteht, warum uns dieses Thema (ebenso anatomisch korrekt) am Herzen liegt, wurde passend dazu diese Video gemacht:

Thema: Dessous
WOMAN-Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich freuen wirst: Unsere Top-Themen, Gewinnspiele und WOMAN-Aktionen 2x wöchentlich im kostenlosen WOMAN-Newsletter.

Jetzt anmelden