Ressort
Du befindest dich hier:

Innovatives Lernen: So wird Schule besser! WOMAN-Initiative: Die große Schul-Aktion!

Das österreichische Bildungssystem bedarf nicht erst seit PISA einer Neuerung. Fernab aller Parteiinteressen hat WOMAN die besten Reformvorschläge.


Innovatives Lernen: So wird Schule besser! WOMAN-Initiative: Die große Schul-Aktion!
© Großruck

Der Schock der PISA-Studie sitzt noch tief, doch mehren sich auch wieder positive Meldungen über Österreichs Bildungssystem. Denn es gibt sie: Schulen, in denen Spaß am Lernen vermittelt wird, neue Konzepte auf offene Ohren stoßen und Konflikten schon vorbeugend begegnet wird. Schließlich geht es bei all dem auch um die Berufsehre der Lehrerschaft. Soll bei den hohen Kosten des österreichischen Bildungssystems nicht mehr herausschauen als bestenfalls mittelmäßige Leistungen? Ist nicht schon genug Energie darauf verwendet worden, sich über Politik, zu wenig Geld und Personal zu beklagen? Oder sich auf veraltete Lehrpläne auszureden?

Doch, denn für jedes Schulproblem gibt es eine Lösung. WOMAN bat zum Runden Tisch und hörte sich unter Bildungsexperten und Praktikern nach Ideen um, die Schule besser machen: ob alternativer Projektunterricht, gemeinsame Ziele für ein Lernjahr oder neue Schwerpunkte in der Lehrerausbildung. Die 14 gravierendsten Probleme in unserem Schulsystem – und wie man sie endlich in den Griff kriegen würde!

Die ganze Story lesen Sie im neuen WOMAN