Ressort
Du befindest dich hier:

Der Instagram-Account, dem alle Eltern folgen sollten

Wenn man am Samstag gerne länger schlafen würde, aber Kinder hat... Ilana Wiles, Zweifach-Mama aus NY, hat den Instagram-Account, dem alle Eltern folgen sollten.


Der Instagram-Account, dem alle Eltern folgen sollten

Wenn man im Bett eigentlich keinen Platz mehr hat

© Instagram/AverageParentProblems

Kinder. Sie sind so großartig, sie sind so eine Freude - und sie treiben einen regelmäßig zur Verzweiflung. Ehrlich. Das sagt euch die Mutter eines 18-Jährigen, eine, die also alle Höhen und Tiefen der Erziehung durchgemacht hat. Von schlaflosen Nächten über an der Supermarktkasse ausgelebte Trotzphasen über Elterngespräche in der Schule bis hin zum Albtraum Pubertät.

Und auch wenn ich dem Junior mit schöner Regelmäßigkeit unter die Nase reibe, dass er in baldiger Zukunft meine Botox-Spritzen zahlen wird (denn jede einzelne Sorgenfalte geht auf sein Konto): in Wahrheit wars ein Heidenspaß. Also: retrospektiv. Mit ein bisserl Abstand.

Wenn man sich erinnert, an all den Blödsinn, den der Kleine angestellt hat. Beabsichtigt und unbeabsichtigt. Wie süß es war, als er das Toilettenpapier durch die ganze Wohnung gerollt hat. Das GANZE durch die GANZE. Oder die Wände im Bad mit Kritzeleien verziert hat. Wie lustig es (nachträglich) war, als der Dreikäsehoch das Bücherregal in einer Tour abgeräumt hat oder du die Biene Maja-Puppe (!) aus dem Kinderzimmer entfernen musstest, weil er sie zu gruselig fand.

Und auf einmal vermisst du die Legostein-Tretminen, die deine nächtlichen Streifzüge durchs Wohnzimmer versüßt haben... Hach.

Das Schöne: WIR SIND NICHT ALLEIN! Die Amerikanerin Ilana Wiles, die auch den entzückenden Mama-Blog MommyShorts.com schreibt, führt den Instagram-Account, dem alle Eltern folgen sollten. Weil er auf unglaublich humorvolle Weise all jene Szenen dokumentiert, die wir kennen. Quiekender Nachwuchs, ein Ehebett, aus dem wir verdrängt werden, umgebaute Wohnungen...

Bitte sehr, wir präsentieren: ein Best of von @AverageParentProblems!

Poor guy. I bet he hasn't even had a cup of coffee yet. #averageparentproblems photo: @martinkadeluxe

Ein von Average Parent Problems (@averageparentproblems) gepostetes Foto am

You gotta work harder than a ketchup smiley face, mom. #averageparentproblems photo: @wwwmiamilycom

Ein von Average Parent Problems (@averageparentproblems) gepostetes Foto am

At least they're not taking your blankets from your bedroom. Yet. #averageparentproblems photo: @karyglawe

Ein von Average Parent Problems (@averageparentproblems) gepostetes Foto am

$3 for every five minutes is the going rate around here. #averageparentproblems photo: @leannethesoccermom

Ein von Average Parent Problems (@averageparentproblems) gepostetes Foto am

This is why I started showering at night. #averageparentproblems photo: @__mrs__ramirez

Ein von Average Parent Problems (@averageparentproblems) gepostetes Foto am

Cheers! #averageparentproblems photo: @mrsmandak

Ein von Average Parent Problems (@averageparentproblems) gepostetes Foto am

I'm sure he was so proud too. #averageparentproblems photo: @ccothren

Ein von Average Parent Problems (@averageparentproblems) gepostetes Foto am

There's only one thing worse than noise... #averageparentproblems photo: @rachelbabraham

Ein von Average Parent Problems (@averageparentproblems) gepostetes Foto am

And then they wipe them on you. #averageparentproblems photo: @kittywhisperer

Ein von Average Parent Problems (@averageparentproblems) gepostetes Foto am

Uh-oh. You've got an overachiever on your hands. #averageparentproblems photo: @iamahoneybee

Ein von Average Parent Problems (@averageparentproblems) gepostetes Foto am

How many hours is it until bedtime? #averageparentproblems photo: @daysofourshittylives

Ein von Average Parent Problems (@averageparentproblems) gepostetes Foto am

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .