Ressort
Du befindest dich hier:

Irina Shayk im Funkel-Dress

Topmodel Irina Shayk liebt den großen Auftritt. Bei den Filmfestspielen in Cannes betörte sie die Paparazzi in einem funkelnden Mini-Kleid mit Federn.

von

  • Bild 1 von 3 © Getty Images
  • Bild 2 von 3 © Getty Images

Eigentlich busselt Irina Shayk nur ihren Freund Christiano Ronaldo. Doch bei den Filmfestspielen in Cannes kamen auch die wartenden Fotografen in den Genuss einiger Schmatzer der Traumfrau mit den Endlos-Beinen.

Glamour-Auftritt in Cannes.

Die Schönheit posierte auf dem roten Teppich für die Paparazzi – und warf ihnen immer wieder Kusshände zu. Dabei sah die wunderschöne Russin (sie modelte unter anderem für Intimissimi ) wieder einmal fabelhaft aus. Das lag nicht nur an ihrer Traumfigur, sondern auch an der Verpackung: Einem funkelnden Minikleid, das am Saum mit kleinen Federn besetzt war und dadurch an die zwanziger Jahre erinnerte. Am Rücken war es weit ausgeschnitten und gönnte den überglücklichen Fotografen tiefe Einblicke. Dazu kombinierte sie filigrane Sandalen, einen auffälligen Ring und große Hängeohrringe. Die Frisur gab dem glamourösen Auftritt eine legere Note: Ein lockerer Pferdeschwanz hielt Irinas Haare zusammen.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.