Ressort
Du befindest dich hier:

"Thor"-Schauspieler Isaac Kappy begeht Suizid und hinterlässt Abschiednachricht auf Instagram

US-Schauspieler Isaac Kappy hat laut Bericht der Polizei in Arizona Suizid begangen. Zuvor hatte er aber eine langes Posting auf Instagram gestellt, das jetzt als Abschiedsnachricht gewertet wird.

von

isaac kappy
© instagram.com/Isaac Kappy

Traurige Nachrichten aus Hollywood: Isaac Kappy, der kleinere Rollen in "Thor" und "Terminator: Die Erlösung" hatte ist vor kurzem in Arizona gestorben. Wie das People Magazine berichtet, habe der 42-jährige Schauspieler Suizid begangen.

Embed from Getty Images

Vor seinem Tod hatte Kappy aber eine lange Nachricht auf Instagram gepostet, die noch immer nachgelesen werden kann. Mittlerweile wird dieses Posting als eine Art Abschiedsbrief gesehen. Kappy schreibt darin, dass er sich immer als einen "guten Mann" gesehen hatte, aber das entspreche nicht der Wahrheit. Im Laufe der Zeit habe er seinen Körper mit "Zigaretten, Drogen und Alkohol gequält" und sich Straftaten wie dem Verkauf von Drogen und der Steuerhinterziehung schuldig gemacht.

Er habe auch seine Mitmenschen schlecht behandelt. Bei ihnen wolle er sich besonders entschuldigen. Paris Jackson hatte sich voriges Jahr öffentlich zu Kappys Verhalten geäußert. Er habe sie bei einer Party gewürgt. Und auch Schauspieler Seth Green, der aus "Buffy" bekannt ist, habe Kappy übel mitgespielt: In einem Video behauptete er, Green sei pädophil.

Kappy entschuldigt sich in dem Posting auch bei Jesus, den er "wieder hintergangen" habe. Gegen Ende schreibt der Schauspieler, dass er für selbst viel zu spät auf die eigenen Fehler aufmerksam geworden sei, aber er hoffe, dass andere die Möglichkeit nutzen, als Mensch zu wachsen und sich zu bessern.

Rat und Hilfe in Krisensituationen:

  • Psychiatrische Soforthilfe: 01/313 30 (täglich 0-24 Uhr)
  • Österreichweite Telefonseelsorge: 142 (rund um die Uhr, kostenlos)
  • Kriseninterventionszentrum: 01/406 95 95 (Mo-Fr 10-17 Uhr)
  • Rat und Hilfe bei Suizidgefahr: 0810/977 155
  • Sozialpsychiatrischer Notdienst: 01/310 87 79 oder 01/310 87 80
Thema: Society