Ressort
Du befindest dich hier:

Ist Becker-Baby etwa schon da? Lilly soll das Kind in London zur Welt gebracht haben


Die wahre SMS

Die wahre SMS

Denn mit der SMS wollte Sandy gar nicht Schluss machen, viel mehr habe es sich um einen emotionalen Notruf gehandelt. Den - wie Sandy jetzt bitter lernen musste - Männer halt manchmal einfach überhören: "Es war so, dass ich in New York todkrank im Bett lag, Bronchitis, Mittelohrentzündung, Nebenhöhlenentzündung. Und dann höre ich tagelang nichts von meinem Verlobten! Ich wusste nicht wo er war", schüttet sie im Interview ihr Herz aus.