Ressort
Du befindest dich hier:

Ist Becker-Baby etwa schon da? Lilly soll das Kind in London zur Welt gebracht haben


Jetzt spricht Sandy

Jetzt spricht Sandy

Außerdem sagte Meyer-Wölden, dass ihre Beziehung zu Becker nicht nur knappe hundert Tage ging. "Inoffiziell" seien sie mehr als 200 Tage ein Paar gewesen. "Es ging lange genug, dass wir uns beide sehr sicher waren, dass wir heiraten wollen", sagt Meyer-Wölden. Zurzeit hat sie keinen Kontakt zu Becker. "Ich glaube, jeder muss die Trennung erst einmal allein verarbeiten, aber ich hoffe, dass wir eines Tages wieder gute Freunde sein können", sagte Sandy.