Ressort
Du befindest dich hier:

Ist Michelle Hunziker tatsächlich schwanger?

Es rauscht wieder gewaltig im italienischen Medien-Blätterwald, aber nun schwappt die Gerüchteküche auch zu uns herüber. Hat Frau Hunziker einfach nur gut gegessen oder beweist das winzige Bäuchlein, dass sie auf propagierten Beweisfotos zeigt, dass die Moderatorin (36) tatsächlich von Tomaso Trussardi (29) ein Kind erwartet?

von

  • Ist das ein Babybäuchlein?

    Bild 1 von 3 © Photo Press Service
  • Verdeckt hier Michelle ein süßes Geheimnis?

    Bild 2 von 3 © Photo Press Service

Seit November 2011 sind sie und der Mode-Erbe ein Paar und werden in der italienischen Berichterstattung gehandelt wie ein Thronfolge-Paar.

So titelte das Magazin Diva e Donna mit der Schlagzeile: "Die sehnlich erwartete Nachricht: Ich erwarte ein Kind von Tomaso!" oder die Zeitschrift Gente mit: " Michelle Hunziker wieder schwanger. Bald gibt's ein Trussardi-Baby". Das Paar selbst schweigt zum Baby-Klatsch, dementiert aber auch nicht.

Bestätigt sah sich die Presse, als Michelle Hunziker aktuell ihre in diesem Frühjahr geplante Tour zum Bühnenprogramm "Mi scappa da ridere" absagte. Aufgrund von Rückenproblemen die offizielle Variante, aufgrund der Schwangerschaft vielleicht der wahre Grund? Spätestens in neun Monaten werden wir wissen, ob Tochter Aurora (16, aus der ersten Ehe mit Eros Ramazotti), tatsächlich ein Geschwisterchen bekommt.